Parzellensituation
Gestaltungsplan
Lage und Verkehr
Gemeinde-Infos
Bilder
Presseberichte
Musterfinanzierung
Kontakt
Home
zurueck
vor
Impressum
Sitemap
Links

Die Surenweid bietet Bauraum in Oberkirch, der begehrten Wohngemeinde nahe dem Zentrum der Grossregion Sursee. Die Lage schliesst die heutige Siedlungsstruktur konsequent und sensibel ab. Die Surenweid bildet den Übergang hinunter zum Naherholungsgebiet Surenlauf.

Die Gestaltung der Überbauung bildet einen fliessenden Übergang ins grüne Naherholungsgebiet. Dies wird durch die Gebäudeplatzierung sowie die Gebäudeformen ermöglicht.

Aus Richtung des Surenlaufes wird die Fliessbewegung mit dem Fluss und auch dem Wegsystem bis in die Siedlung hinein getragen. Leicht und beschwingt umfliessen Fusswege und Velowege die Gebäude, führen den Betrachter vorbei an Plätzen, Brücken, Wasserläufen, Retentionen und machen die Verbindungen bis zur Hauptstrasse zu spannenden, erlebnis- und abwechslungsreichen Zonen.

An die Bauten sollen, insbesondere an dieser naturnahen Lage, hohe ökologische Anforderungen gestellt werden. Sie sollen wenn möglich den Minergie Standard erfüllen.

Die Einzonung dieses herrlichen Baugebietes wurde von der Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2010 beschlossen. Die regierungsrätliche Genehmigung erfolgte im Sommer 2011.

Surenweid Besonderheiten:

grosszügige Grundstücke, aktuell ab 972m2

südwestliche Ausrichtung

sanfte Hanglage

Blick auf den Wasserlauf der Sure

angrenzend an Grünzone

kinderfreundlich (keine Durchgangsstrasse)

kurzer Schulweg

Naturspielplatz in der Nähe

ruhige Lage

in Gehdistanz zu Sursee und Bahnhof

keine Unternehmerservitute

Berücksichtigung von ökologischen Faktoren